13. Platz

1449 Stimmen

Schützenverein Würdinghausen e.V.

Abstimmen

Informationen zum Abstimmprozess
Die Abstimmung ist beendet.

Kurzbeschreibung des Schützenvereins

Der Schützenverein Würdinghausen e.V. wurde 1925 gegründet. Er ist als gemeinnütziger Verein der Pflege des heimatlichen Brauchtums verpflichtet.

Der Verein hat 1967 ein Ehrenmal zum Gedenken an Verfolgte, Kriegs- und Katastrophenopfer errichtet und sorgt seither für dessen Unterhalt. Jedes Schützenfest werden die Namen der Kriegsopfer des Ortes verlesen - zu ihrem Andenken und als Mahnung für den Frieden. Zusätzlich findet am Volkstrauertag eine Gedenkveranstaltung statt.

1998 wurde unter großer Mitwirkung vieler Vereinsmitglieder und örtlicher Unternehmer die wunderschöne Hundemtalhalle erbaut. Der Schützenverein sorgt für ihren Unterhalt und stellt sie der Dorfgemeinschaft für vielfältige Veranstaltungen zur Verfügung.

Der Schützenverein Würdinghausen schafft Zusammenhalt zwischen Einwohnern, Freunden des Ortes und ehemaligen Würdinghausern, die ihrem Heimatort verbunden geblieben sind.